Grundsatz

E
in Kind verlangt nach Führung,
es will Grenzen erkennen,
will am liebevollen Widerstand der Erwachsenen wachsen.
Ein Kind will gesehen werden, wie es ist
und will geliebt werden, weil es so ist.
Ein glückliches Kind hat leuchtende Augen,
es geht offenen Herzens auf die Welt zu.
                              unbekannter Verfasser

 




 

Was wollen wir?

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz, der sich nach den Bedürfnissen der Kinder richtet und nach der Situation, in der sie sich gerade befinden.

Das bedeutet:

  • wir versuchen Lebensereignisse und erlebte Situationen der Kinder zu verstehen, aufzuarbeiten und gegebenenfalls mit Hilfe von außen zu verändern. Damit sie Erfahrungen machen, das gegenwärtige Leben verstehen und praktische Situationen bewältigen können. Dabei werden die individuellen Erfahrungen und Erlebnisse eines jeden Kindes so weit wie möglich berücksichtigt.

 

  • Das Kind soll eigene, lebenspraktische Fähigkeiten aufbauen und erweitern, Erfahrungshorizonte vergrößern, Selbständigkeit entwickeln und sich selbst als ein Teil der Schöpfung verstehen. Damit lernen selbstbewusst, kompetent und solidarisch zu denken und zu handeln.

Wie machen wir das?

  • Wir schaffen eine Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und angenommen fühlen, die von Vertrauen und Geborgenheit geprägt ist, wir wollen Bezugsperson und Ansprechpartner sein
  •  Wir vermitteln und leben christliche Werte, Rituale und Inhalte
  •  Wir schaffen Lebens und Erfahrungsräume, die die Kinder sozial und emotional fördern
  •  Wir geben den Kindern Sicherheit und Orientierung durch Regeln und Grenzen
  • Wir erziehen die Kinder zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten, wir nehmen sie ernst und gehen partnerschaftlich mit ihnen um
  • Wir fördern Selbständigkeit und Mitbestimmung, in dem wir die Kinder in alltägliche Arbeiten und Entscheidungen einbeziehen
  • Wir bieten den Kindern Freiräume, Materialien und Räume (innen und außen), in denen sie sich erproben können z.B. mit Hilfe von Lernwerkstätten
  • Wir geben den Kindern Anregungen und Impulse